HISTORY
 
 
 
EmailDruckenzu FavoritenSeite weiterempfehlen
 
 
Cronologie der Fa. Hell
       Valentin Hell
 
    Baustoffe Hell

 HELL Baufachmarkt
 
 
 
Tradition
seit mehr als 120 Jahren !
1897
Im Jahre 1897 gründete mein Ururgroßvater, Johann Valentin Hell, geboren am 02.05.1849, eine Baumaterialien-, Kunstdünger-, und Kohlehandlung. Er war pensionierter Bergmann und Gastwirt.
1907
Im Januar 1907 übernahm mein Urgroßvater Valentin Hell, geb. am 13. November 1873, das Geschäft von meinem Großvater und früheren Firmengründer Johann Valentin Hell. Valentin Hell bekam die Firma nicht geschenkt - wie aus einem Notariatsvertrag vom 02. Dezember 1906 hervorgeht - er zahlte seinen Eltern jährlich eine Rente, die sich auf 20% seines Reingewinnes, aber mindstens auf 600 DM belief.
1934
Nach seines Vaters Tod übernahm mein Großvater, Erich Otto Hell, geb am 20. September 1904, der zunächst eine Schlosserlehre absolviert hatte, die Geschicke der Firma, und leitete sie durch den Zweiten Weltkrieg.
1971
Im Jahr 1971 übernahm mein Vater, Erich Valentin Hell, geb am 3. August 1937, die Firma von seinem Vater Erich Otto Hell. Er kannte die Firma schon sehr gut, da er hier seine Lehre als Kaufmann im Jahre 1951 begann. Den Gesetzen der Marktwirtschaft folgend, "Kein Wachstum und Gewinn ohne Investitionen und Engagement" begann er 1972 mit dem Bau einer neuen Halle und kaufte neue Grundstücke hinzu.
1980
Im Sommer 1980 wütete ein verheerender Brand über unser Firmengelände. Dabei verbrannten einige Unterstellhallen und das gesamt Material. Es blieb nichts anderes übrig, als eine neue Halle zu bauen, wobei ihm einige Betriebsangehörige, einige Vereinskollegen und Freund tatkräftig zur Seite standen.
1994
Nach vielen Verhandlungen wurde dann im Frühjahr 1994 der Grundstein für diese große Investition gelegt. Bereits im September 1994 konnten wir die Neueröffnung des Baumarktes feiern. Der Baustoff-Fachmarkt konnte sich in den letzten Jahren bewähren.
2007
Im Jahr 2007 übernahm ich, Guido Valentin Hell, den gesamten Firmenkomplex von meinem Vater Erich Valentin Hell. Auch ich kannte die Firma sehr gut. 1979 begann ich hier meine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. 1991 beendete ich erfolgreich mein nebenberufliches Studium zum Betriebswirt (WA Dipl.-Inh.) an der Wirtschafts-Akademie Blieskastel (WA). Seit mehr als 27 Jahren begleite ich die Entwicklung der Firma und habe nun die große Verantwortung das Familienunternehmen den neuen Marktsituationen anzupassen, ohne die Tradition ganz aus den Augen zu verlieren.
2011
Im Frühjahr 2011 wurde die Aussenanlage rund um das Bürogebäude und der Verkaufsausstellung erneuert. Mit viel Liebe zum Detail wurden Produkte aus dem Baufachmarkt aus Stein und Holz dafür verwendet.

Im Sommer 2011 wurde die CI [einheitliches Erscheinungsbild] des Unternehmens neu definiert und gleichzeitig auch der Internetauftritt auf den neusten Stand der Technik gebracht.
Adresse
HELL Baufachmarkt
Baustoffe-Holz-Brennstoffe

Zur Alten Mühle 21
66571 Dirmingen

Tel. +49 (0) 6827 -404
Fax +49 (0) 6827 -3227

Email: info@baustoffe-hell.de
Web: www.baustoffe-hell.de

 
 
LoginBenutzernamePasswort
EmailDruckenzu FavoritenSeite weiterempfehlen
 
 
© HELL Baufachmarkt  -  Zur Alten Mühle 21  -  66571 Dirmingen  -  Tel. (06827) 404  -  Fax (06827) 3227  -  info[at]baustoffe-hell.de